Anleitung für den Zugriff auf das Konto Gmail

Gmail ist ein Online-E-Mail-Service, mit dem Sie Ihre E-Mails, aber auch Ihren Kalender, Ihre Online-Dateien und Google-Konten (Youtube, Gdoc, Google Play....) verwalten können.

1
Ein Konto erstellen

Um ein Gmail-Konto zu erstellen, gehen Sie auf die Gmail-Homepage und klicken Sie auf „Ein Konto erstellen“; geben Sie dann Ihre persönlichen Informationen ein. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“, lesen Sie dann die Datenschutzrichtlinie und klicken Sie auf „Ich akzeptiere“. Sie haben nun Zugriff auf Ihr Gmail-Konto und auf Google-Dienste wie Gdoc, Gdrive und Gagenda.

2
Sich im Konto anmelden

Gehen Sie auf gmail.com und klicken Sie dann auf „Anmelden“. Wenn Sie sich auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet bereits in Ihrem Konto angemeldet haben, können Sie direkt das auf der Seite gespeicherte Konto anwählen und Ihr Passwort eingeben. Wenn dies Ihre erste Anmeldung ist, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Weiter“.

3
Sich von einem Konto abmelden

Um sich von Gmail abzumelden, gehen Sie auf www.gmail.com und klicken Sie auf Ihr Profilfoto rechts oben. Klicken Sie in der Registerkarte, die sich öffnet, rechts unten auf „Abmelden“.

4
Ein Konto löschen

Um Ihr Gmail-Konto zu löschen, melden Sie sich in Ihrem Konto an und gehen Sie auf die Kontolöschseite. https://myaccount.google.com/deleteaccount

Gehen Sie unten auf die Seite, markieren Sie die Kästchen, die bestätigen, dass Sie die fälligen Beträge bezahlen müssen. Klicken Sie dann auf „Konto löschen“. Ihr Konto ist nun gelöscht, aber Sie können es jederzeit zurückerhalten, indem Sie auf die Unterstützungsseite gehen.