Anleitung für den Zugriff auf das Konto Facebook

Gehen Sie auf facebook.com und füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Informationen aus: Vorname und Familienname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht. Klicken Sie auf „Registrieren“. Facebook schlägt Ihnen vor, Freunde hinzuzufügen, die mit Ihrer Mail-Kontaktliste verbunden sind.

1
Ein Konto erstellen

Gehen Sie auf www.facebook.com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse (oder Ihre Telefonnummer) und Ihr Passwort rechts oben auf der Seite ein. Klicken Sie auf „Anmelden“. Sie sind jetzt auf Facebook angemeldet.

2
Sich im Konto anmelden

Wenn Sie angemeldet sind, gehen Sie auf www.facebook.com und klicken Sie auf den Pfeil rechts oben auf der Seite. Klicken Sie auf „Abmelden“ unten auf der Registerkarte.

3
Sich von einem Konto abmelden

Sie können Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder löschen. Um Ihr Facebook-Konto zu deaktivieren, melden Sie sich auf www.facebook.com an und klicken Sie auf den Pfeil rechts oben auf der Seite. Klicken Sie auf „Parameter“ und klicken Sie dann gegenüber der „Kontoverwaltung“ auf „Ändern“.

Klicken Sie ganz unten auf „Deaktivieren“. Dadurch verschwinden Sie auf Facebook; niemand wird Ihr Konto finden können, aber Ihre Privatnachrichten und Kommentare, die Sie vor der Deaktivierung gepostet haben, sind immer noch da. Sie können Ihr Konto jederzeit reaktivieren, indem Sie sich einfach anmelden.

4
Ein Konto löschen

Wenn Sie Ihr Facebook-Konto vollständig löschen möchten, gehen Sie auf  https://www.facebook.com/help/delete_account und klicken Sie dann auf „Mein Konto löschen“. Geben Sie Ihr Passwort und den Sicherheitstext ein und klicken Sie dann auf „OK“. Ihr Konto wird 14 Tage deaktiviert, bevor es gelöscht wird. Wenn Sie sich während dieser 14 Tage anmelden, wird die Löschung storniert.